Energieaudits und Gutachten

Gutachten nach dem EEG

Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) schreibt regelmäßige Gutachten vor, damit die Erfüllung der Voraussetzungen für die Vergütungen nachgewiesen wird.

Wir unterstützen Sie bei der Nachweisführung und erstellen für Sie gemeinsam mit akkreditierten Umweltgutachtern die notwendigen Gutachten.

 

Energieaudits im Unternehmen

Alle Unternehmen, die nicht als KMU eingestuft werden, und die bisher kein Energiemanagement-System nach DIN EN 50001 oder ein Umweltmanagementssystem nach EMAS eingeführt haben, sind verpflichtet, mindestens alle vier Jahre ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchzuführen.
Kleine und mittlere Unternehmen sind zur Durchführung von Audits verpflichtet, wenn Sie bestimmte Vergünstigungen, wie beispielsweise den Spitzenausgleich, in Anspruch nehmen wollen.

Wir helfen bei der Umsetzung dieser Auflage und übernehmen für Sie die vorgeschriebenen Audits.

 

Energiemanagement

Energiemanagementsysteme (EnMS) nach DIN 50001 oder EMAS sind klassische Managementsysteme und entsprechend anspruchsvoll in Einführung und Dokumentation.
Während das Audit im Prinzip eine stichtagsbezogene Bestandsaufnahme ist, beinhaltet das Managementsystem einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP). Beide Systeme jedoch basieren auf einer Energieanalyse und zeigen Ihnen konkretes Einsparpotential.

Wir beraten Sie gern und begleiten Sie bei der Einführung eines Managementsystems nach DIN 50001 oder EMAS.

 


Suchen und Finden